Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
1045 Geiselstellung an Kaiser Heinrich III. durch Herzog Gottfried III. von Lothringen
Name
1045 Geiselstellung an Kaiser Heinrich III. durch Herzog Gottfried III. von Lothringen
Datum/Zeitangabe
1045
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
'Sigibert of Gembloux, Chron., s.a. (PL 160:203) [MGH SS 6:358]

=Helinand of Froidmont, Chron., s.a. (PL 212:935)
Quellentext
Godefridus hortatu quorundam Dei fidelium ad recuperandam imperatoris gratiam adductus, ab imperatore capitur et custodiae mancipatur [Mense Julio, a. 1045.] ; sed filium suum obsidem dans, relaxatur [Aquisgrani, mense Maio 1046, teste Herimanno Aug.] . Quo defuncto in obsidatu, ad rebellandum grassatur
Quellenart
Chronik
Akteur
 
#1
Rolle
(Keine Auswahl)
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
(Keine Auswahl)
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
(Keine Auswahl)
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Name, Titel
Sohn des Herzogs
Zugehörigkeit
Lothringen
Geschlecht
männlich
Stand
Hochadel
Antritt der Vergeiselung
(Keine Auswahl)
Schicksal der Geiseln
Terminus