Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
1196 Geiselstellung an König Richard I. von England durch König Philipp II. von Frankreich
Name
1196 Geiselstellung an König Richard I. von England durch König Philipp II. von Frankreich
Datum/Zeitangabe
1196
Inhalt/Kommentar
These are SURETIES. Good for comparison.
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Matthew Paris, Chronica maiora, s.a 1196 (RS 57.2:417)=Chronica minora, s.a. 1196 (RS 44.2:57)
Quellentext
'Quo facto, rex Anglorum praecepit saisiari in manu sua omnes res et possessiones abbatum Majoris monasterii et de CLuniaco, de Sanco Dionisio, et prioris de Caritate; qiu fideiussores extiterant regis Francorum super pactione memorata et sic prolocuta, quod si rex Francorum conventionem non servaret, ipsi darent regi Anglorum pecuniam; graviter regem Francorum de enormi fidelitatis laesione redarguentes.
Quellenart
Chronik
Akteur
 
#1
Rolle
(Keine Auswahl)
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
(Keine Auswahl)
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
(Keine Auswahl)
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Name, Titel
Gaufre, Abt von Cluny
Geschlecht
männlich
Stand
Klerus
 
#2
Name, Titel
Abt von St-Denis
Geschlecht
männlich
Stand
Klerus
 
#3
Name, Titel
Prior de Charitate
Geschlecht
männlich
Stand
Klerus
Antritt der Vergeiselung
(Keine Auswahl)
Schicksal der Geiseln
Terminus