Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
1044 Geiselstellung an Kaiser Heinrich III. durch König Obo von Ungarn
Name
1044 Geiselstellung an Kaiser Heinrich III. durch König Obo von Ungarn
Datum/Zeitangabe
1044
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Ann. Hildesheim. cont., s.a. (PL 141:583) [MGH, p. 45]
Quellentext
Heinricus rex iterum Pannonias invadens, satisfactionem, obsides, munera, pacis per jusjurandum confirmationem accipiens, discessit.
Quellenart
Annalen
 
#2
Quellenangabe
Hermannus Contractus, Chron., s.a. 1043 (PL 143:242)
Quellentext
Henricus rex, iterum Pannonias petens, ab Ovone vix impetrante pactum, satisfactionem, obsides, munera regnique usque ad Litha flumen partem accipiens discessit.
Quellenart
Chronik
 
#3
Quellenangabe
Chron. Wurzburg (PL 154:490); =Ekkehard of Aura, Chron., s.a. (PL 154:936)
Quellentext
Heinricus rex iterum Pannonias invadens, satisfactionem, obsides, munera, pacis per jusjurandum confirmationem accipiens, discessit.
Quellenart
Chronik
Akteur
 
#1
Rolle
(Keine Auswahl)
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
(Keine Auswahl)
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
(Keine Auswahl)
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
(Keine Auswahl)
Schicksal der Geiseln
Terminus