Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
1112 Geiselstellung an Königin Urraca von Kastilien-Leon durch die Stadt Burgos
Name
1112 Geiselstellung an Königin Urraca von Kastilien-Leon durch die Stadt Burgos
Datum/Zeitangabe
1112
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Historia Compostellana 1.74 (CCCM 70:115)
Quellentext
Illi siquidem ob supradictam in pontificem dominum Didacum et in regine filium paruulum regem A. proditionem a regina capti et cathenati fuerant et in regine manu obsidibus positis et omnibus municipiis suis datis exules ad portus et extremos Gallicie fines confugerant.
Quellenart
Chronik
Literatur (Auswahl)
Reilly, Bernard F.: The kingdom of Léon-Castilla under Queen Urraca, 1109 - 1126. Princeton, NJ 1982.
Akteur
 
#1
Name, Titel/Rang
Urraca, Königin von Kastilien, Galicien und Léon (1080-1126)
Rolle
Vertragspartner
Dynastie
Haus Jiménez
 
#2
Name, Titel/Rang
Arias Perez
Rolle
Unterhändler
Zugehörigkeit
Burgos
 
#3
Name, Titel/Rang
Pedro Arias
Rolle
Unterhändler
Zugehörigkeit
Burgos
Religiöse Konstellation
innerchristlich
Art der Übereinkunft
(Keine Auswahl)
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
(Keine Auswahl)
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
(Keine Auswahl)
Schicksal der Geiseln
Terminus