Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
0742 Geiselstellung an Karlmann und Pippin den Jüngeren durch die Alamannen
Name
0742 Geiselstellung an Karlmann und Pippin den Jüngeren durch die Alamannen
Vorausgegangener Konflikt
Aufstand der Alamannen, Vaskonen, Bajuwaren und Sachsen im Elsass
Datum/Zeitangabe
742
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Fredegar, Chronica, MGH SS rer. Merov. 2, S. 180.
Quellentext
Inde reversi circa tempus autumni, eadem anno iterum exercitum admoverunt ultra Renum contra Alamannos; sederuntque castra metati super fluvium Danuvii in loco nuncupante, usquequo habitatores Alamanni se victos videntes, obsides donant, iura promittunt, munera offerunt, et pacem petentes, eorum se dicione submittunt.
Quellenart
Chronik
 
#2
Quellenangabe
LHF Ms. ex bibl. Alex. Petav. (PL 96:1466)
Quellentext
...inde victores circa tempus autumni reversi sunt. Eodem anno iterum exercitum moverunt contra Alemannos, supra fluvium Danubium castra metati sunt. Ibique residentes, quousque ipsi Alemanni victos se viderunt, obsides donant, jura promittunt, munera offerunt: et pacem petentes, eorum ditioni sese submittunt. Inde reversi anno secundo in Bavoariam commovent exercitum contra O
Akteur
 
#1
Name, Titel/Rang
Karlmann, Hausmeier in Austrien, Alemannien und Thüringen (741-747)
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Franken
Dynastie
Karolinger
 
#2
Name, Titel/Rang
Pippin der Jüngere, Hausmeier in Neustrien, Burgund und in der Provence, seit 751 König der Franken (741-768)
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Franken
Dynastie
Karolinger
 
#3
Name, Titel/Rang
Alamannen
Rolle
Vertragspartner
Religiöse Konstellation
innerchristlich
Art der Übereinkunft
Unterwerfung
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
(Keine Auswahl)
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
ja
Schicksal der Geiseln
Terminus
Semantisches Feld 'Sicherheit'
pacem petentes
Terminus 'Übereinkunft'
iura promittunt