Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
0862 Geiselstellung an Karl den Kahlen durch die Nordmänner
Name
0862 Geiselstellung an Karl den Kahlen durch die Nordmänner
Vorausgegangener Konflikt
Normanneneinfälle
Datum/Zeitangabe
862
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Ann. Bertin., s.a. (ed. Grat, p. 88-89) [PL 125:1206] [MGH, p. 57]
Quellentext
Normanni ualde constricti obsides electos et a Karolo jussos ea conditione donant ut omnes captiuos quos ceperant postquam Matronam intrauerant sine mora aliqua redderent, et aut cum aliis Normannis constituto die placiti a Sequana recedentes mare peterent, aut si alii cum eis redire non uellent, una cum exercitu Karoli detrectantes ire bello adpeterent. Sicque, datis decem obsidibus, sunt ad suos redire permissi. Et post uiginti cireciter dies ipse Vuelandus ad Karolum ueniens, illi se commendauit et sacramenta cum eis quos secum habuit suatim praebuit. Indeque ad naues regressus, cum omni Danorum nauigio usque ad Gemeticum, ubi illorum naues statuerunt reficere et uernale aequinoctium expectare, descendit.
Übersetzungen
Nun eilte er selbst mit denen, die er bei sich hatte, dorthin; und weil er, da die Normannen die Brücken zerstört und die Schiffe an sich genommen hatten, an sie nicht herankommen konnte, mußte er sich notgedrungen dazu entschließen,
die Brücke bei der Insel in der Niihe von Trilbardou wiederherzustellen,
und schnitt so den Normannen die Möglichkeit der Talfahrt ab; trotzdem entsandte er auch noch zum Schutz Heerhaufen auf beide Ufer der Marne. Hierdurch iiullerst bedrängt, boten die Normannen Geiseln an, die sie aussuchten und an Karl schickten, daß sie alIe Gefangenen, die sie Beit ihrem Eintreffen an der Marne gemacht hatten, unverzüglich
Quellenart
Annalen
Literatur (Auswahl)
Coupland, Simon: The fortified bridges of Charles the Bald, in: Journal of Medieval History 17,1 (1991), p. 1-12.
Akteur
 
#1
Name, Titel/Rang
Karl der Kahle, König des Westfrankenreiches
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Franken
Dynastie
Karolinger
 
#2
Name, Titel/Rang
Nordmänner
Rolle
Vertragspartner
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
Geleit
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
Ja
Anzahl der Geiseln
10
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
ja
Schicksal der Geiseln
Terminus