Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
-0215 Geiselstellung an Proprätor Titus Manlius Torquatus durch sardische civitates
Name
-0215 Geiselstellung an Proprätor Titus Manlius Torquatus durch sardische civitates
Vorausgegangener Konflikt
2. Punischer Krieg
Datum/Zeitangabe
-215
Inhalt/Kommentar
Nach einer entscheidenden Schlacht und der Einnahme der Stadt Cornus stellten alle abtrünnig gewordenen civitates Sardiniens Geiseln und unterwarfen sich. Die Vermutung liegt nahe, dass die Geiseln wie die Gefangenen dem Prätor Q. Fulvius Flaccus zur Verwahrung gegeben wurden. Titus Manlius Torquatus hatte bereits 235 v. Chr. über die Sarden triumphiert (Liv. 1.19.3; Per. 20. Velleius. 2.28.2. Eutr. 3.3).
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Liv. 23.41.6f.
Quellentext
[6] Deinde aliae quoque civitates, quae ad Hampsicoram Poenosque defecerant, obsidibus datis dediderunt sese; quibus stipendio frumentoque imperato pro cuiusque aut viribus aut delicto Carales exercitum reduxit. [7] Ibi navibus longis deductis inpositoque quem secum advexerat milite Romam navigat Sardiniamque perdomitam nuntiat patribus; et stipendium quaestoribus, frumentum aedilibus, captivos Q. Fulvio praetori tradit.
Übersetzungen
Darauf ergaben sich auch die anderen Staaten, die zu Hampsicora und den Puniern übergetreten waren, und stellten dabei Geiseln. Ihren Kräften oder ihrer Schuld entsprechend verlangte Manlius von ihnen Geld und Getreidelieferungen und führte dann sein Heer nach Carales zurück. Hier machte er die Kriegsschiffe wieder flott, nahm die mitgebrachten Soldaten an Bord, fuhr nach Rom und meldete den Senatoren die Unterwerfung Sardiniens; dabei übergab er den Quästoren das Geld, das Getreide den Ädilen, und die Gefangenen dem Prätor Quintus Fulvius.
Literatur (Auswahl)
Walker, Hostages, Case-Nr. 101.
Akteur
 
#1
Name, Titel/Rang
Titus Manlius Torquatus, Proprätor
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Rom
 
#2
Name, Titel/Rang
Sardische civitates
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Sardinien
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
Unterwerfung
Geltungsbereich
Sardinien
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
Nein
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
ja
Aufenthaltsort der Geiseln
Rom / Italien (?)
Unterbringung/Verwahrung
durch Prätor Q. Fulvius Flaccus (?)
Schicksal der Geiseln
Terminus
Terminus 'Übereinkunft'
se dedere