Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
-0053 Geiselstellung an Prokonsul Gaius Iulius Caesar durch die Nervier
Name
-0053 Geiselstellung an Prokonsul Gaius Iulius Caesar durch die Nervier
Vorausgegangener Konflikt
Gallischer Krieg
Datum/Zeitangabe
-53
Inhalt/Kommentar
Die Nervier waren im Winter 54/53 v. Chr. am Angriff auf mehrere römische Winterlager unter Führung des Eburonen Ambiorix beteiligt gewesen. Die aufständischen Stämme wurden im Frühjahr 53 erneut unterworfen, die meisten davon zur Geiselstellung genötigt.
Angeblich waren die Nervier bereits 57 v. Chr. auf nur 500 Waffenfähige reduziert worden (B.G. 2.28.1-3). Da sie jedoch nur vier Jahre später wieder rebellieren, dürfte dies eine Übertreibung Caesars gewesen sein. Dieser Widerspruch bzgl. der Nervier gilt als Indikator für die buchweise Entstehung der commentarii Caesars, dem sein eigener Bericht von der fast vollständigen Auslöschung der Nervier entfallen sei, als er 53 v. Chr. von ihrem erneuten Aufstand schrieb.
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Caesar B. G. 6.3.1-2.
Quellentext
[2] Itaque nondum hieme confecta proximis quattuor coactis legionibus de improviso in fines Nerviorum contendit et, priusquam illi aut convenire aut profugere possent, magno pecoris atque hominum numero capto atque ea praeda militibus concessa vastatisque agris in deditionem venire atque obsides sibi dare coegit.
Übersetzungen
Daher zog er noch vor Ausgang des Winters die nächsten vier Legionen zusammen, marschierte plötzlich ins Gebiet der Nervier, erbeutete, bevor sie sich sammeln oder fliehen konnten, Vieh und Menschen in großer Menge, überließ die Beute der Truppe, verwüstete das Land und zwang die Feinde, sich zu unterwerfen und Geiseln zu stellen.
Literatur (Auswahl)
Walker, Hostages, Case-Nr. 215.
Rambaud 1953, S. 76.
Akteur
 
#1
Name, Titel/Rang
Prokonsul Gaius Iulius Caesar
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Rom
 
#2
Name, Titel/Rang
Stamm der Nervier
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
belgischer Stamm
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
Unterwerfung
Geltungsbereich
Gebiet der Nervier
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
Nein
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
(Keine Auswahl)
Aufenthaltsort der Geiseln
Noviodunum (?)
Schicksal der Geiseln
Terminus
Terminus 'Übereinkunft'
in deditionem venire