Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit

639 Dokumente in 'Geiselstellungen von der Antike bis zur Neuzeit'
Name
 
-0053 Geiselstellung an Prokonsul Gaius Iulius Caesar durch die Menapier
Name
-0053 Geiselstellung an Prokonsul Gaius Iulius Caesar durch die Menapier
Vorausgegangener Konflikt
Gallischer Krieg
Datum/Zeitangabe
-53
Inhalt/Kommentar
Die Menapier waren im Winter 54/53 v. Chr. am Angriff auf mehrere römische Winterlager unter Führung des Eburonen Ambiorix beteiligt gewesen. Die aufständischen Stämme wurden im Frühjahr 53 erneut unterworfen, die meisten davon zur Geiselstellung genötigt. Am Beispiel der Menapier zeigt sich, dass mit der Geiselstellung die Feindschaft formal beendet war und geordnete Beziehungen bestanden, denn Caesar droht den Menapiern, sie 'in hostium numero' zu behandeln, sollten sie Ambiorix erneut unterstützen. D.h. zu diesem Zeitpunkt wurden sie nicht als Feinde behandelt. Da Caesar laut B.G. 7.63.3 die meisten gallischen Geiseln in Noviodunum unterbrachte, liegt es nahe, die Menapier ebf. dort zu vermuten.
Quellenangabe
 
#1
Quellenangabe
Caesar B. G. 6.6.2-3.
Quellentext
[2] Quibus rebus coacti Menapii legatos ad eum pacis petendae causa mittunt. [3] Ille obsidibus acceptis hostium se habiturum numero confirmat, si aut Ambiorigem aut eius legatos finibus suis recepissent. his confirmatis rebus Commium Atrebatem cum equitatu custodis loco in Menapiis relinquit, ipse in Treveros proficiscitur.
Übersetzungen
Hierdurch genötigt, schickten die Menapier Gesandte zu ihm und baten um Frieden. Er nahm Geiseln entgegen und drohte ihnen, er werde sie als Feinde behandeln, falls sie Ambiorix oder seine Gesandten in ihrem Lande aufnähmen. Als er sich so gesichert hatte, ließ er den Atrebaten Commius mit Reitern bei den Menapiern zur Überwachung zurück. Dann rückte er gegen die Treverer vor.
Literatur (Auswahl)
Walker, Hostages, Case-Nr. 218.
Akteur
 
#1
Name, Titel/Rang
Prokonsul Gaius Iulius Caesar
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
Rom
 
#2
Name, Titel/Rang
Stamm der Menapier
Rolle
Vertragspartner
Zugehörigkeit
keltisch-germanisch
Religiöse Konstellation
(Keine Auswahl)
Art der Übereinkunft
Unterwerfung
Ort der Geiselstellung
Gebiet der Menapier
Geltungsbereich
Gebiet der Menapier
Weitere Sicherheitsinstrumente
Befristung
Nein
Personenangaben zu den Geiseln
 
#1
Name, Titel
Geiseln aus dem Stamm der Menapier
Zugehörigkeit
keltisch-germanisch
Geschlecht
(Keine Auswahl)
Antritt der Vergeiselung
ja
Aufenthaltsort der Geiseln
Noviodunum (?)
Schicksal der Geiseln
Terminus